About

Viel wurde in der internationalen Presse über die Herkunft von DJ-Melosine spekuliert – hier nun ein paar Fakten, die etwas Licht ins Dunkel bringen sollen:

Schon in den frühen Jahren, auf der Suche nach Erkenntniss und dem Sinn des Lebens, fühlte sich DJ-Melosine in seiner Laufbahn als Strassenfußballer in Venedig irgendwie fehl am Platz – zu oft stand das Wasser sprichwörtlich bis zum Hals…

Auch Versuche, mit seiner Band „Depp, ich! Mohd“ im Bereich der von solchen Eierfeilen wie CAN, Kraftwerk und Paola malträtierten Elektro-Szene Fuß zu fassen, scheiterten am zu geringen Oktav-Umfang seiner Vermona ET6-1, allzu oft blieb man bei diesem Modell mit dem Knie am Modulationshebel hängen (Insider wissen, wo der angebracht ist…)

So verhieß nach einem glorreichem Scheitern der Musiker-Karriere nur die Laufbahn eines DJ`s noch Aussicht auf Erfolg. Einfach zu groß war die Enttäuschung nach dem Scheitern als Mail-Sicherheits-Administrator bei der Bundes-Bahn, auch eine Berater-Tätigkeit beim U-Bahn Bau in Köln wurde von den Betroffenen nicht entsprechend honoriert, die Initiative am Stuttgarter Bahnhof lief ja auch nicht gerade wie mit Creme 21 geschmiert …

Eine Neuorientierung in Richtung Baustellen Managment brachte auch nicht den erhofften Durchbruch: auf dem künftigem Berliner Großflughafen lief es auch nicht gerade wie ein Länderspiel, oder um es mal mit Loddar zu sagen: Man darf die Tempel nicht in den Hof bauen…
Einziger Trost: wenigstens kann eine Beteiligung an den Schweißarbeiten an der Bugklappe der Estonia und dem Umbau des Formel1-Boliden von Ayrton Senna definitiv ausgeschlossen werden.

Nun tauchen auch im Dasein eines DJ`s immer neue Probleme auf – schien eine Einmischung in den DJ-Jane-Zickenkrieg zwischen Naddel, Sandy MV und Giulia Siegel noch abwendbar, kommen jetzt weitere Probleme in Form der neuen GEMA Gebühren auf DJ Melosine zu – wer kann sich denn nach Einführung der neuen Gebührenordnung noch einen 8-Deck DJ leisten? (8* Songs in der Playlist zur gleichen Zeit?) Buchungsanfragen für DJ Melosine sollten frühestens möglich im Vorfeld erfolgen. Durch eine sehr anspruchsvolle Catering-Liste und einen Stunden-Preis von mindestens 800,00 EUR netto erscheint es gerechtfertigt, dass für diesen Preis auch noch keine Musik gespielt wird…

Es wird also auch künftig immer was zu naddeln geben…

Advertisements